Paperback

Shinobi

Der Weg der Schatten

Danny Seel
Romane & Erzählungen, Politik & Geschichte, Krimis & Thriller

Japan, August 1578.

Japan wird vom jahrhundertelangen Bürgerkrieg verwüstet, als Iga, eine kleine, demokratische Provinz, in der mitten in all dem Chaos Frieden und Harmonie herrscht, von einem der größten Kriegsherrn Japans bedroht wird.

Yujiro, ein Schattenkrieger, der seine unzweifelhafte Treue allein dem Iga-Clan geschworen hat, gehorcht seinem Clan-Anführer, ohne dessen Autorität in Frage zu stellen, und tut alles in seiner Macht stehende, um die erhaltenen Aufträge auszuführen, sei es Spionage, Sabotage oder Attentat.

Nach einem völlig unerwarteten Ereignis wird Yujiro von seiner Vergangenheit eingeholt. Dunkle Geheimnisse aus seiner Kindheit und Jugend, zu denen er keine Erklärungen findet, suchen ihn unaufhörlich heim.

Als er dann Zeuge einer Verschwörung gegen Iga wird, weiß er, dass es keine Möglichkeit gibt, die Invasion seiner Heimat zu vermeiden. Zusammen mit seinen Gefährten und Waffenbrüdern, die ihren Feinden zahlenmäßig weit unterlegen sind, werden sie gezwungen, für ihr Überleben zu kämpfen, um ihre Heimat und ihre Familien zu beschützen.

Yujiro macht mit lästigem Schmerz, qualvoller Trauer und scheinbar endloser Folter Erfahrung, als er den tyrannischen Samurai des Oda-Clans wagemutig die Stirn bietet.