"Denise Bernadette Frei" - Autor bei Tredition.de
 

Denise Bernadette Frei

Die Schweizer Autorin arbeitet seit 2003 als selbständige Numerologische Lebens- und Unternehmensberaterin, nachdem sie während ihrer 25jährigen beruflichen Laufbahn, vorzugsweise im Personalmanagement und in der Erwachsenenbildung, breitgefächerte Erfahrungen sammeln durfte.
Nach verschiedenen familiären Schicksalsschlägen in den 1990er Jahren bildete sie sich nebenbei als Psychologische Beraterin, Numerologin, Farbtherapeutin, Medium und als spirituelle Heilerin weiter.
Ihre ungewöhnlichen "Erfahrungs-Schätze" verpackt sie nun als Schriftstellerin in ihre Bücher mit dem Ziel, ihrer Leserschaft nicht nur Unterhaltung zu bieten, sondern zwischen den Zeilen auch Lebenshilfe. Dies gelingt ihr auf humorvolle und unaufdringliche Weise.

Aus eigener Erfahrung weiss Denise Frei Lehmann unterdessen, dass es kaum Zufälle gibt, vor allem, wenn es um schwierige Beziehungen im Beruf, im Privatleben oder im gesellschaftlichen Leben geht. In ihren Autobiografischen Romanen versucht die Autorin aufzuzeigen, dass es sich grad in aussichtslos scheinenden zwischenmenschlichen Situationen lohnt, einen Blick hinter die eigenen Kulissen zu werfen, um sich aus unbefriedigenden Verhaltens- und Beziehungsmustern zu befreien. Im Aussen spiegelt sich oft das eigene Innere. Dies wollte sie über Jahrzehnte nicht wahrhaben und empfand die Metapher mit dem "Spiegel vorhalten" als esoterisches Geschwätz. Doch ihr persönliches Schicksal lehrte sie etwas anderes.

Denise Frei Lehmann wurde 1956 geboren. Sie lebt zusammen mit ihrem Ehemann in der Ostschweiz und ist Mutter eines erwachsenen Sohnes.

Ein weiteres lesenswertes Buch der Autorin erschien über den TRIGA-Verlag
unter ISBN 978-3-95828-152-3 mit dem Titel "Gefallen bis zum Umfallen"





 

Neuigkeiten

Auf der Suche nach dem Märchenprinzen

20.06.2020
 
Wenn die Liebe schon mal da ist, soll man sie festhalten....und ist der Preis noch so hoch :-)
 

 

Presseberichte

Auf der Suche nach dem Märchenprinzen

13.08.2020
 
„Wenn die Liebe schon mal kommt, soll man sie festhalten.....“
Büchertipp (kann auf Facebook unter Denise Frei Lehmann eingesehen werden)

Rezensionen zum Buch unter
www.denise-freilehmann.ch
(Buchautorin, Rezensionen)
 
Quelle: Obersee Nachrichten Rapperswil-Jona