Hardcover

Paket für Kowalski

Detlev Jänicke
Ab 8 Jahren

Old Firehand erzählt seinen Enkelkindern Vera und Paul an fünf Abenden im Advent seine höchst eigenwillige Version des Märchens vom Froschkönig, eine spannende Abenteuergeschichte um einen Prinzen und seine drei Lehrer, so wild und aufregend, gruselig und geheimnisvoll, dass die Kinder die Fortsetzungen kaum erwarten können.
Sie erleben spektakuläre Fechtduelle und Verfolgungsjagden und begegnen neben bekannten Märchenfiguren einem bösartigen Grafen und einem noch bösartigeren und nahezu unbesiegbaren Hexenbiest, aber auch einem dichtenden Stinktier, Verzeihung, Skunk, der zu einem treuen Gefährten des Prinzen wird.
Aber auch das alltägliche Leben hält einige Aufregungen für Old Firehand und seine Enkel bereit. Old Firehand muss sich mit recht anstrengenden Persönlichkeiten auseinandersetzen, wie der Zahnärztin mit den grünen Schlangenaugen, Frau Doktor Ungeheuer-Wichtig, die der Hexe in seiner Erzählung verdächtig ähnlich sieht, oder der größten Quasselstrippe des Planeten, Elfi Schlappenkötter; und Vera und Paul sind bedauernswerte Hauptakteure einer Schultheateraufführung, die gewaltig aus dem Ruder läuft.
Und wo ist eigentlich Herr Kowalski, der mysteriöse Nachbar, der nie zu Hause zu sein scheint, und dessen Pakete Old Firehand allmorgendlich vom Postboten entgegennimmt?
Die musikalische Begleitung dieser vorweihnachtlichen Geschichte übernehmen die "Lustigen Nikoläuse", die zu später Stunde durch die stillen Straßen des kleinen Städtchens ziehen und in angeheiterter Stimmung altbekannte Weihnachtslieder in den winterlichen Nachthimmel grölen.