"Dewar Adair" - Autor bei Tredition.de
 

Dewar Adair

Dewar Adair wurde am 22. April 1954 in Newton Stewart, Schottland geboren und wuchs als jüngstes von drei Geschwistern auf. Schon mit 14 Jahren fing er an, sich Fragen zu den großen Themen des Lebens zu stellen. Seit damals und bis heute ist er von der Verbindung zwischen Körper und Geist fasziniert.

Nach einem Studium als Dolmetscher und Übersetzer nutzte er sein Stipendium, um an der Johann-Wolfgang-Goethe Universität in Frankfurt / M. die Kritische Theorie der "Frankfurter Schule" zu studieren. Hier kam er zum ersten Mal in Berührung mit körperorientierter Psychotherapie, insbesondere Bioenergetik und den Schriften und Arbeiten von Wilhelm Reich und Gerda Boysen.

Ab den frühen 80er Jahren praktizierte und unterrichtete er neben seinem Hauptberuf als Personalentwickler bei einem großen deutschen Konzern die japanische Kampfkunst Aikido.

Seit 1998 praktiziert er Hatha-Yoga, und seine Begeisterung hierfür führte dazu, dass er eine
Yogalehrerausbildung (nach BDY) machte und seit 2013 Yoga unterrichtet.

Dewar Adair ist verheiratet und wohnt in Dortmund.