"Diethelm-Michael Jullien" - Autor bei Tredition.de
 

Diethelm-Michael Jullien

Diethelm-Michael Jullien wurde am 4. Dezember 1941 geboren, überlebte den Bombenangriff auf Trier und verbrachte die Nachkriegszeit mit seinen Eltern und Großeltern in dem zerstörten Bitburg. Dort erfuhr er beizeiten, was Geborgenheit in der Familie und Leben im Glauben bedeuteten. Nach dem Studium der Pädagogik, Psychologie und Philosophie, arbeitete er bis zur Pensionierung als Lehrer für die Grund- und Hauptschule. Jullien war jahrelang Organist und Chorleiter sowie ehrenamtlicher Mitarbeiter im Bischöflichen Generalvikariat in Trier. Musik war neben dem Glauben eine weitere tragende Säule in seinem bunten Leben. Seit neun Jahren ist der Autor ehrenamtlicher Mitarbeiter bei Radio Horeb und als Lektor in verschiedenen Kirchen tätig. Man könnte den Autor mit einem zwinkernden Auge als „Hans Dampf in allen Gassen“ bezeichnen. Er hat in seinem Leben nur das gemacht, was er wollte, was ihm Freude bereitete und womit er seine Mitmenschen glücklich machen konnte.