Hardcover

Zeit und Information

Es gibt Uhren - gibt es auch Zeit

Diether Elstner
Philosophie

Im vorliegenden Buch werden Zeitverständnisse herausragender Philosophen und Physiker unter dem Blickwinkel eigener Erkenntnisse wiedergegeben. Die Rolle der Zeit in Gesellschaft und Physik wird eingehender betrachtet. Innerhalb der menschlichen Gesellschaft ist sie ein Normativ zur Koordinierung arbeitsteiliger Prozesse; sie passt das Individuum in die allgemeinen Prozesse der Gesellschaft ein, allerdings bei gleichzeitiger Einengung seiner Freiheiten. In der Wissenschaft ist Zeit ein notwendiges Instrument, Prozesse der Natur zu reflektieren. Es zeigt sich, dass ihr Wesen, ohne die Begrifflichkeit der Information, nicht zu klären ist. Speziell wird auf das Phänomen des Jetzt und der Problematik von Zeitreisen eingegangen.