Paperback

Der kleine innovative Hydrauliker

Eine wilde, amüsante und auch ernste Story erzählt aus fast 40-jähriger Berufserfahrung

Dirk Schul
Biografien & Erinnerungen, Fachbücher

„Der kleine innovative Hydrauliker“ ist unter anderem ein in biographischer Form erzählendes Fachbuch rund um die Hydraulik. Das Buch erzählt aus fast 40-jähriger Berufserfahrung. Beginnend mit der Neuorientierung nach der Bundeswehrpflichtzeit 1979–1980. Danach die Umschulung zum Maschinenschlosser und das Wechseln in die Selbstständigkeit.
Aber es beinhaltet auch ein Statement über den jähen Absturz, der freie Fall, im ersten Drittel der Weltwirtschaftskrise 2008–2017. Zudem ist je ein Kapitel dem Mobbing (Bossing) in der Industrie und zwielichtigen Partnern gewidmet. Diese Geschichten, ob lustig oder ernster Natur, habe ich alle so erlebt.
Das Buch wartet mit Erklärungen, vielen Fotos und Tipps rund um die Hydraulik auf. Ich hole auch aus meinem über 30-jährigen „hydraulischen Nähkästchen“ spannende und amüsante Geschichten rund um die Fluidtechnik hervor.
Anhand von Schnittmodellen, auch für Leser/innen, die nichts mit der Hydraulik zu tun haben, verständlich erklärt.