"Im Bann der Rocky Mountains" von Dominik Hölzen
Paperback

Im Bann der Rocky Mountains

700 Kilometer zu Fuß durch Kanadas Wildnis

Dominik Hölzen
Reise & Abenteuer

12. August 2017: Der Beginn einer Reise ins Unbekannte – vom Hamburger Kiez in die Abgeschiedenheit des zweitgrößten Gebirges der Erde.
Am sogenannten Gebirgspass der Krähennester, in den kanadischen Rocky Mountains, startet die Wanderung der beiden Norddeutschen Dominik und Hauke. Mit Rucksack, Zelt, Proviant und weiterem Lebensnotwendigem. Vier Wochen in der Wildnis – ohne Handynetz – im Bärengebiet. Zwei Wochen erleben sie gemeinsam, dann wandert Dominik vierzehn Tage allein weiter nordwärts.
Die fast menschenleere Wildnis des Great Divide Trails sorgt neben den körperlichen Strapazen für so manche Überraschung: Wildtiere, Wetterphänomene, Sumpf, dichte Wälder, türkisblaue Seen, Berggiganten, Waldbrände …

Der Autor zeigt in Form eines Abenteuerromans seine persönlichen Erlebnisse dieser Wanderung. So, wie es wirklich geschah. Tauchen Sie ein in eine Welt fernab der Zivilisation.