"Doris Herrmann" - Autor bei Tredition.de
 

 

Doris Herrmann

Doris Herrmann, geboren 1933 in Basel, verliert schon früh ihr Herz an Kängurus, denen sie ihr Leben widmet. Im Selbststudium erwirbt sie fundiertes Wissen über das Leben von Kängurus und veröffentlicht in den siebziger Jahren ihre Forschungen zu deren Verhalten.
Als autodidaktische Känguruforscherin bereist sie mehrfach Australien und erlangt durch ihre Forschungsarbeit grosses Ansehen. Doris Herrmann, gehörlos und mit zunehmender Sehbehinderung konfrontiert, lebt und arbeitet in Reinach bei Basel.
Aktuell arbeitet Doris Herrmann mit der Journalistin und Historikerin Nicole Dreyfus aus Zürich als Co-Autorin zusammen.