Hardcover

Das totale Glück...

Warum Erleuchtung nicht das Ziel ist

Doris Karin Hamer
Religion & Spiritualität

Hör auf zu suchen und fange endlich an zu sein, so könnte man die Aufforderung von Doris Karin Hamer in ihrem Buch mit einem Satz beschreiben, um zu innerer Erkenntnis zu gelangen. Denn alles, was Menschen suchen, um ihr Glück zu finden, ist bereits vorhanden.
Im Leben eines jeden Menschen geschehen täglich viele einzigartige Momente. Doch leider erkennt der Mensch ihre Bedeutung für sein eigenes inneres Wachstum nicht mehr. Der Mensch ist ein multidimensionales Wesen, eine lichtvolle energetische Seele, die in einem Körper hier auf der Erde eine Erfahrung macht, um dann in eine höhere Dimension zu wechseln. Dieses innere Erlebnis, ein spirituelles Erwachen, hat die Autorin selbst erfahren, und es hat sie zu ihrem Buch veranlasst.
In oft berührenden und spannenden Geschichten zeigt Doris Karin Hamer auf, wie sie sich selbst auf ein spirituelles Leben einließ und sich ihr Leben zum Positiven hin veränderte. Mit kleinen Übungen und kurzen Fragen, die das Buch beinhaltet, bringt sie Leser/Innen dazu, sich selbst zu erforschen. Tägliche Begebenheiten sowie alte Konditionierungen können im eigenen Leben so erkannt und hinterfragt werden.
Durch aufgezeigte Beispiele wird schnell klar, dass ein Sich-Einlassen auf einen spirituellen Weg sofort wundervolle Auswirkungen haben kann. Ein Leben in Freude, Glück und Leichtigkeit, bewusst erlebt und selbst gestaltet, ist möglich. Sie selbst fand das totale Glück und beschreibt bewegend, was es bedeutet, in Bewusstheit und Hingabe an das Leben selbst, zu sein.