"Dorit Stövhase-Klaunig" - Autor bei Tredition.de
 

   

Dorit Stövhase-Klaunig

Dr. Dorit Stövhase-Klaunig lebt mit ihrer Familie in ländlicher Region in der Nähe von Schwerin. Ihr tägliches Tun dient der Heilung und Bewusstwerdung. Als Heilpraktikerin kombiniert sie dabei die Methoden der Traditionellen Chinesischen Medizin, der Klassischen Homöopathie sowie der Psycho-Kinesiologie. Mit Hilfe von intensiven Entgiftungs- und Fastenkuren, verfeinert durch die sensibilisierenden und wahrnehmenden Qigong-Übungen, intensiven Atemtechniken sowie alten und neuen Meditationstechniken begleitet sie diesen Prozess auf körperlicher, emotionaler und mentaler Ebene. Dabei schätzt sie die Unterstützung durch die äußere Landschaft mit ihren verschiedenen Naturwesen und Energiequalitäten. Authentisch durchdrungen, verkörpert sie ihre langjährigen eigenen Leiberfahrungen und stellt Verbindungen zum tiefen Wissen und Verständnis ursprünglicher Heilungsphilosophien her. In Heilungsseminaren lässt sie andere Menschen an diesen leiblichen Erfahrungen teilhaben. Ihre Erfahrungen und Erkenntnisse auf dem weiblichen Weg der Bewusstwerdung hat sie in ihren Büchern „Gelebte Weiblichkeit. Befreiung der Schlangenkraft“ (2015), „Ins Herz der Weiblichkeit. Wandlungen mit der Mondin und den Elementen“ (2016), „Die Kriegerin. Die Frau, die mit dem Feuer tanzt“ (2017) beim Verlag Neue Erde sowie "Von der erschöpften Frau zum schöpferischen Frau-Sein" (2020) bei tredition zu Papier gebracht.