Paperback

Der Tod der kleinen Katze

Kater Lanzelot packt aus

Dorothea Böhmer
Romane & Erzählungen

Kater Lanzelot beschreibt trotz aller Tragik frech und stellenweise humorvoll die schmerzlichen Phasen, die seine Madame nach der völlig überraschenden Nachricht von der schweren Krankheit der Katze Jenny durchmacht. Jenny hat nur noch wenige Tage zu leben. Lanzelot nennt sie nur die „kleine Katze“. Denn sie war kleiner und „viel weniger prächtig“ als er selbst. Und Madame? Die heult, räuchert, träumt, bekommt Botschaften von Jenny aus dem Jenseits und setzt sie in die Tat um. Ein Buch für alle, die Katzen lieben und/oder um ein geliebtes Wesen trauern oder getrauert haben. Am Ende des Buches geben Lanzelot und Madame jeweils 10 Tipps zum Umgang mit dem Tod.