Hardcover

Die faule Sekretärin und der Zauberer

Mein Leben mit chronischen Schmerzen

Dorothea Eischet-Maldener
Biografien & Erinnerungen, Gesundheit, Familie, Lebenshilfe

Dorothea ist noch sehr jung, als die ersten, länger andauernden Schmerzen beginnen. Was zunächst als harmlose Wachstumsschmerzen abgetan wird, zieht eine Menge Probleme nach sich. Als Jugendliche beginnt für sie eine Odyssee von Arztkonsultationen, Untersuchungen, Fehldiagnosen. Sie versucht die Schmerzen, die einfach nicht mehr gehen wollen, in ihr Leben zu integrieren. Dies kristallisiert sich jedoch bald als eine beinahe unlösbare Aufgabe heraus, deren Bewältigung ihr ganzes Leben auf den Kopf zu stellen droht.