Paperback

Hortulus Bestiarum

Komische Lyrik vom Sinn und Unsinn des Lebens

Dr. Josefine Müllers
Lyrik & Poesie

"Hortulus Bestiarum", das "Gärtlein seltsamer Tiere", ist ein Band humoristischer Lyrik, der durch Sprachspiele und ironische Wendungen die ungeheure Vielfalt und Abgründigkeit der Sprache aufdeckt und die Komik gewisser Lebensumstände und Situationen bewusst macht. In dem Spiel von Sein und Schein bilden oft lebensphilosophische und gesellschaftskritische Themen den Hintergrund. Eigentliche Handlungsmotivationen werden mittels Ironie, Parodie oder Satire entlarvt. Märchen- und mythische Elemente werden in die heutige Alltagswirklichkeit übertragen und wirken so lächerlich oder unsinnig. Aber hinter jedem "Unsinn" - das ist der Tenor und die positive Lebenseinstellung des gesamten Buches - verbirgt sich ein tieferer Sinn.
 

Veranstaltungen

Lesung zur "Langen Nacht der Bücher" 2017

Beginn: 11.11.2017, 16:15 Uhr
Ort: Überlingen (Bodensee), Buchhandlung Odilia, Münsterplatz  
"Gut getarnt ist halb gewonnen". Das Gärtchen ulkiger Tiere und anderer Absonderlichkeiten bringt Sie garantiert zum Lachen. Die komische Lyrik vom Sinn und Unsinn des Lebens offenbart ein tiefsinni-ges Spiel von Sein und Schein. Kluge Lebensphiloso-phie und bisssige Gesellschaftskritik in tierischem Gewand bilden oft den Hintergrund. Vielfalt und Ab-gründe der Sprache werden erkennbar durch das Spiel mit Sprichwörtern und Redensarten, mit Märchen-Situationen und mythischen Symbolen sowie Geschichten.