Paperback

Snowball Consulting

Die Erfolgsidee des Gordon Schlendinger

Dr. Max. S. Justice
Romane & Erzählungen, Business & Karriere, Biografien & Erinnerungen

Wir sind in der Unternehmensberatung. Jeder denkt dabei an die Wirtschaftswelt, dunkle Anzüge, Business Outfit und Projekte auf Managementlevel. Vielleicht sind Ihre Gedanken auch konkreter. Sie denken an Gruppen von Consultern, den ganzen Tag vor dem Notebook in ihrem Besprechungsraum, den sie War Room nennen. Sie denken an Tageshonorare, wovon jeder Festangestellte im Unternehmen nur träumen kann, denn reflexartig rechnet jeder mit einem Faktor 20 auf ein Monatsgehalt hoch.
Aber wie ist es wirklich? Wie funktioniert Unternehmensberatung und was ist alles erforderlich, bis es zu einem Beratungsprojekt kommt?
Ich hatte mich der Snowball Consulting GmbH angeschlossen. Mit rund 50 Beratern gehörten wir schon zu den größeren Beratungsgesellschaften. Mir gefiel die Idee des vernetzten Arbeitens in Beratungsprojekten zusammen mit erfahrenen Spezialisten unterschiedlicher Disziplinen.
Die Snowball Consulting hatte eine Besonderheit. Das Durchschnittsalter der Berater lag über 50 Jahren und die Senior Consultants waren keine 30 Jahre alt, sondern echte Senioren mit der dazugehörigen Erfahrung.
Und da ist noch Gordon Schlendinger, der Gründer, der Erfinder, der geschäftsführende Gesellschafter der Snowball Consulting GmbH mit Sitz in Düsseldorf. Der Mann verkauft Illusionen und bekommt viel Geld ganz ohne Beratung.
Jedem, der an einem Insider-Bericht aus der deutschen Unternehmungsberatungslandschaft Interesse hat, wird dieses Buch Kurzweil bereiten.