"Eberhard Siegel" - Autor bei Tredition.de
 

 

Eberhard Siegel

Weit über 30 Jahre habe ich Bereich der Wohnungswirtschaft gearbeitet und durfte dabei viele Menschen kennenlernen. Es war eine spannende, mitunter eine anstrengende, aber auch eine schöne Arbeit, Besonders schön empfand ich es, wenn man Menschen bei ihren Wohnungssorgen helfen konnte.
Durch diese Arbeit wurde mein Blick auf eine soziale Gestaltung der Wohnwelt für unsere Menschen geschärft. Eines der wertvollsten Güter, was wir Menschen besitzen ist die Wohnung, ist das Umfeld, ist unsere Heimat. Die gemachten Erfahrungen bei den Vermietungsprozessen waren für mich nachhaltig und sozial prägend. Ich spürte, dass gesundes Wohnen ein Grundstein, ein Schatz, für eine soziale Gemeinschaft und eine lebenswerte Welt ist und wertvoll für eine gutes Verstehen ist.
Um die Erkenntnisse in die Gesellschaft besser einbringen zu können, engagiere ich mich seit vielen Jahren ehrenamtlich im Bereich des Gesundheitswesens für die gesetzlich Versicherten. Dabei ich bin bestrebt die Rechte der Versicherten, der Arbeitnehmer, zu wahren, zu vertreten oder Brücken zu bauen.
Das Wohnen umfasst viele Bereiche, wie sicheres Heim, Kultur, Bildung, Familie, Ausruhen, Kreativität und viele andere wichtigen Aufgaben. Deshalb ist es für mich eine Herzensangelegenheit das Wohnen etwas näher darzustellen. Vielleicht können die Ausführungen im Buch, zum Nachdenken, zum Schätzen und Schützen dieses wertvollen Gutes beitragen. Gestalten wir unsere Wohnwelt(en) sozialer und bewußter um noch mehr Lebensfreude, zu erlangen.