"Eberhard W. Grundmann" - Autor bei Tredition.de
 

Eberhard W. Grundmann

Eberhard Wolfgang GRUNDMANN
* 1942 Dresden. Kindheit in Wippra/Südharz. Studium der Medizin in Jena und Greifswald, Facharzt HNO, Chefarzt, Praxis mit Belegabteilung in Bayern bis 2009. Heirat 1968, 1977 Flucht mit 5-köpfiger Familie aus der „DDR“ aus politischen Gründen.
Gedichte seit 70er Jahren. Mitglied im Bundesverband Deutscher Schriftsteller-Ärzte.

Bibliographie (Auswahl)
Die Stimme Gottes – Eine Textrecherche in Bibel und Kor’an. Geissner H K (Hrsg.): Stimmkulturen. 3. Stuttgarter Stimmtage 2000. St. Ingbert: Röhrig Universitätsverlag. ISBN 3-86110-308-7. 149-153

Bekannte Sprechstimmen und ihre Nachahmung. Vortrag 2.10.2004 5. Internationale Stuttgarter Stimmtage

FUGA TEMPORIS – Zur Abhärtung gegen höhere Geburtstage. Lyrik.
1. Aufl. Projekte-Verlag Cornelius, 2009. ISBN 978-3866348530
2. Aufl. Seemann Publishing, 2019. ISBN 9781093508895

Lieber Liebe – Von Frauen, Männern, Kindern und Liebe. Lyrik.
1. Aufl. Projekte-Verlag Cornelius, 2012. ISBN 978-3862377626
2. Aufl. Seemann Publishing, 2019. ISBN 9781091247512

Anecdota medicorum: Anekdoten aus Praxis, Klinik, Studium. CreateSpace Independent Seemann Publishing Platform
3. Aufl. 2019 ISBN 9781976923746

Ein Tag im Juli 2062. Anthologie 2012. Projekte-Verlag Halle.
ISBN 3954862778

VOLANDIANA. Aphorismen.
Seemann Publishing, 2018. ISBN 978-1-729-3

Eva und Adam. In: Almanach deutschsprachiger Schriftsteller-Ärzte 2018: Verlagsgesellschaft W. E. Weinmann, Filderstadt
ISBN 978-3-921262-72-6

Interview mit Jesus von Nazareth. In: Almanach deutschsprachiger Schriftsteller-Ärzte 2019: Verlagsgesellschaft W. E. Weinmann, Filderstadt ISBN 978-3-921262-73-3

Synelonti – Lyrik. Seemann Publishing 2020
Bd. 1 ISBN 9798558169201, Bd. 2 ISBN 9798558762440,
Bd. 3 ISBN 9798558765816