Paperback

Planen ins Ungewisse

Lernkurven aus dem Foresight-Prozess des Kleinwagens Smart

Eckard Minx, Friederike Müller-Friemauth
Fachbücher

Der Essay rekonstruiert die Entstehungsgeschichte des Klein- und Stadtwagens Smart. Anhand des beispielhaften, über fünfundzwanzig Jahre dauernden, komplexen Entwicklungsprozesses im Daimler-Konzern werden Grundannahmen der maßgeblich beteiligten Zukunftsforschung untersucht: Erfordernisse und Erfolgsfaktoren einer unternehmens- und innovationsbezogenen strategischen Früherkennung. Beide Autoren waren in unterschiedlichen Funktionen an der Entwicklung beteiligt.

Als radikale Innovation ist der Smart innerhalb der Automobilbranche ungewöhnlich. Der Stadtwagen kam 2001 auf den europäischen Markt und dient hier als Fallbeispiel zur Überprüfung zentraler Hypothesen über Voraussetzungen und Qualitätsmaßstäbe einer unternehmensinternen Foresight. Im Fokus stehen Gemeinsamkeiten und Unterschiede zum betriebswirtschaftlichen zukunftsbezogenen Management-Diskurs. In einem wissenschaftskritischen Nachwort werden diese Beziehungen abschließend aus Sicht der Autoren eingeordnet und bewertet.