Paperback

Warum Großprojekte scheitern und unsere Gesellschaft immer dümmer wird

Das System und seine Prinzipien

Elias Matteo Jakobsson
Business & Karriere, Politik & Geschichte

Was läuft eigentlich falsch in unserem öffentlichen Sektor? Statt der versprochenen „Effizienz“ erleben wir Chaos, statt Qualität kleinliche Erbsenzählerei, statt Transparenz ein undurchschaubares Dickicht von Zuständigkeiten, in dem die Verantwortung des Managements ganz von selbst verschwindet. Dieses Buch bietet Antworten darauf, warum der öffentliche Sektor durch eine verfehlte Management-Strategie zunehmend ausgehöhlt wird – und gleichzeitig Millionengelder verschwendet werden, ohne dass sich irgendeine Besserung abzeichnet.

"Warum Großprojekte scheitern und unsere Gesellschaft immer dümmer wird" erläutert das System des sogenannten New Public Management und zeigt, warum sich Prinzipien aus der freien Marktwirtschaft nicht auf den öffentlichen Sektor anwenden lassen, sondern seine Funktion und seine Leistungen pervertieren.

Dieses Buch ist eine Warnung – aber auch ein Trost für diejenigen, die immer noch glauben, dass ihre unerträglichen Arbeitsbedingungen irgendwie ihre eigene Schuld sind. Und es ist eine dringende Mahnung, dass im öffentlichen Sektor endlich wieder Individualität und Menschlichkeit die Arbeit bestimmen müssen – zum Wohle der Gesellschaft und ihrer Bürger.