Hardcover

Schasa

Elisabeth Brückner
Religion & Esoterik

Schasa verbringt ihr Leben in ihren eigenen Welten. Spürend, dass sie eine falsche Identität führt, befindet sie sich in innerer Zerrissenheit. Eines Tages erfährt sie eine Bedrohung durch Staubflocken in ihrer Heimat. Sie zerstören ihr Leben, bis sich ihr Stern verschließt. Sie flüchtet aus ihrer Heimat und sie begibt sich auf eine innere Reise durch den Kosmos. Durch sieben Welten läuft sie, bis sie beim höchsten Bewusstsein angelangt, bei dem sie die innere Reifung erneut erfährt. Ihr Weg führt sie weiter durch Weiten des unendlichen Alls, bis sie beim Morgenlicht ankommt. Während ihr Körper noch unter den Menschen weilt, fliegt ihre Seele in kosmischen Dimensionen weiter.