e-Book

Kirmesblut

Musik für Gardner

Elisabeth Waterfeld
Krimis & Thriller

Auf dem Verkehrskreisel im idyllischen Dörfchen Breuna wird eine Leiche gefunden. Die Einwohner stehen vor einem Rätsel, denn niemand hat eine Erklärung für den plötzlichen Tod der jungen Frau.
Kommissar Gardner und sein treuer Dackel Erich ermitteln ein weiteres Mal in dem nordhessischen Ort.

Kirmesblut ist ein Krimi zwischen feuchtfröhlicher Schunkelei und historischer Rückblende. Ähnlichkeiten mit tatsächlich existierenden Personen sind nicht beabsichtigt, aber erwünscht.

"War doch was los dies´ Jahr, sag´ ich Ihnen. Bei der Saskia war ich ganz vonne Pötte. Naja, die Kirmes war aber ´ne Wucht. Hätt´ nie gedacht, dass der Bulle auch Quetschkommode kann, so wie der aussieht."
Martin Dirking, Breunaer Urgestein, Landwirt aus Passion

Der 2. Teil des Überraschungserfolges "Weinbergmond - Ein Kasselkrimi"