"Schlawiner, Betrüger, Love-Scammer" von Elli Fleckner Rochalla
Hardcover

Schlawiner, Betrüger, Love-Scammer

Der Weg nach Shambala

Elli Fleckner Rochalla
Film, Kunst & Kultur

Die Autorin Elli Fleckner Rochalla, Dipl. Soz., wurde 1954 in Essen-Stoppenberg geboren, lebte 33 Jahre in Frankfurt am Main und wanderte mit 51 Jahren nach Ägypten aus. Widrige Umstände in Hurghada am Roten Meer führten dazu, dass sie wieder nach Deutschland zurückkehren musste. 2006 beginnt sie in Friedberg ihre schriftstellerische Karriere (Autobiographie, Sachbücher und Romane). Ihre Aquarellbilder werden 2008 im Hessischen Rundfunk, Frankfurt am Main, ausgestellt.

Love-Scammer - 2019:
Elena Ros, die Erzählerin, fühlt sich von Gott und der Welt verlassen. Ein Love-Scammer (Betrüger) hat sie im Stich gelassen und attackiert sie nun mit überzogenen Geldforderungen. Manch andere Frau, die einem Love-Scammer auf den Leim gegangen ist, verlor Haus und Hof. Aber auch Elena Ros ließ sich von den sentimentalen Liebesbriefen betören und verlor beim Spiel mit dem Feuer: ihre Gesundheit, viel Geld und ihre Kreativität.

Sachsenhausen - 1984:
Marion Frei beginnt eine Reise an einen Ort, der nur im Reinen Land zu finden ist: Shambala. Der Weg nach Shambala, zu dem sagenumwobenen Ort, ist beschwerlich und eine große Herausforderung für alle, die 1058 v. Chr. an der Reise teilnahmen. Lyla Sallah - Hurghda - 1058 v. Chr. erzählt davon in ihrem Reisebericht, der eine genaue Beschreibung des Weges nach Shambala enthält. Der Weg beginnt 1058 v. Chr. im Meditationszentrum von Hurghada/Ägypten.