"Eren Nihil" - Autor bei Tredition.de
 

Eren Nihil

Eren Nihil (geb. Göz) wurde 1997 in Flensburg geboren. Im Alter von 22 Jahren zog er nach Marburg, wo er begann, autoditaktisch, in einem Selbststudium, sich intensiv mit Philosophie, mit einem Kernpunkt auf Hegel, auseinanderzusetzen.

Ging es ihm anfänglich nur um die Frage der Migration, hat das Selbststudium mehr Fragen aufgerufen, sowie ein adäquates verlangen diese Fragen zu beantworten.

Auch wenn das Selbststudium den Zweck hatte die Migrationfrage neu aufzurollen, beschränkt sich seine Arbeit nicht nur auf diese.