Paperback

Hilflos -Ratlos - Ziellos

Corona mit Nebenwirkungen

Erhard Kaupp
Biografien & Erinnerungen, Gesundheit, Familie, Lebenshilfe

Die Corona-Krise hat bei den Menschen mehr oder weniger große Verwerfungen hervorgerufen. Nicht wenige sehen sich angesichts der überbordenden Berichterstattung auf allen Kanälen überfordert und mit ihren Ängsten alleingelassen. Die Frage, welchen Meldungen man trauen kann, ob die Verantwortlichen wirklich wissen, was sie tun, und inwieweit die Kritiker recht haben, treibt nicht nur den Autor an den Rand der Verzweiflung. Neben Zukunftsängsten etabliert sich der Eindruck, dass man sich auf nichts mehr verlassen kann und sich widersprechender behördlicher Maßnahmen teilweise extreme Ungleichbehandlungen nach sich ziehen, die im Gewittersturm der sich mitunter bekriegenden Berichterstattung nicht glaubhaft erklärt werden können.
Der Autor gewährt intime Einblicke in sein aufgewühltes Inneres während der Anfänge der Corona-Krise und vermittelt ein Gefühl für diejenigen, die sich nicht ohne Weiteres mit der Situation und den verhangenen Beschränkungen abfinden konnten. Die aus der beklemmenden Situation heraus entstandene Verzweiflung, die mitunter in Wut umschlagen kann, wird nachvollziehbar.