e-Book

Herausgehen am Tage – Umformungen

Erwin Fahrni
Lyrik & Poesie

«Herausgehen am Tage» – im alten Ägypten eine Sammlung von Texten, die zu einem Totenbuch zusammengefasst wurden.

In Erwin Fahrnis einhundertfünfundsechzig Poemen, im Jahr 2021 erstmals veröffentlicht, wird nicht nach dem Leben nach dem Tod gestrebt. Durch die Umformung der ursprünglichen Sprüche ist ein Buch des Lebens entstanden – ein Leben ohne Götter und endgültige Gewissheit.
Was bleibt: die Waage der Gerechtigkeit. Die Gedanken, die Absichten und die Taten sind auch nach Jahrtausenden entscheidend, vielleicht heute mehr denn je, und müssen sich der Waage stellen.

Jahrtausende alte Sprüche, hier neu geformt – immer noch rätselhaft, verschlüsselt und nicht fassbar, doch gegenwärtiger denn je.