"Lilli" von Erwin Sittig
e-Book

Lilli

Eine Perle im Schnee

Erwin Sittig
Romane & Erzählungen

Wir begleiten über die Jahre 1955 bis 2017 mehrere Personen in Ostdeutschland, deren Schicksale miteinander verflochten sind. Da gibt es Josef, der an einer verlorenen Liebe zerbricht und sich zum mürrischen Greis entwickelt. Martha und ihre Geliebte, die ihre Beziehung geheimhalten müssen, bis ihnen die gesellschaftlichen Bedingungen den Weg frei machen. Jutta, die als Kind ausgesetzt wird, eine Pflegefamilie findet und wegen eines Verbrechens erneut die Eltern verliert. In der Folge durchlebt sie Kinderheim, Jugendwerkhof und geschlossenen Jugendwerkhof. Das Paar Egon und Brunhilde, das sein Familienglück in einer Adoption sucht. Dann ist da die junge Frau Sabine, die viele Jahre im Kinderheim der Nachwendezeit verbrachte und später mit ihrer kleinen Tochter Lilli ihr Leben einigermaßen in den Griff bekommt. Melanie, die ihrem Samaritertrieb folgt, sich an einen psychisch instabilen Mann bindet und dann doch ihre beiden Kinder ohne ihn großzieht. Der Detektiv Peter Hahn, zu einer Familienzusammenführung beauftragt, recherchiert in diesen Leben, worauf alles in der kleinen Lilli zusammenläuft, die sich mit Humor, Unvoreingenommenheit und Warmherzigkeit als Seelenheiler versucht. Ihr Frohsinn und ihre Unbefangenheit, mit einer Portion Weisheit, stecken an. Ein langer Weg, mit tragischen Entscheidungen und Einblicken in zum Teil chaotische Gefühlswelten der Akteure aus vier Generationen.
 

Neuigkeiten

Buchvorstellung im Schloß Diedersdorf

16.08.2020
 
Bei der Sommergalerie im August stelle ich meine Bücher vor und im November bin ich mit einem Stand vertreten, an dem ich meine Bücher und Fotos anbiete. Hinzu wird eine Lesung kommen. Download