e-Book

Psycho-Spirituelles Wachstum

Dokument einer inneren Entwicklung

Ester Münger-D'Aguanno
Religion & Spiritualität

Nach unerwarteten aussersinnlichen Erfahrungen, die ihr ursprüngliches Weltverständnis und Menschenbild in Frage stellten, suchte die Autorin nach adäquaten Antworten um ihre Erlebnisse einzuordnen. Im vorliegenden Buch macht sie sich grundlegende Gedanken zu den Themen Spiritualität, Menschenbild und persönlicher Glauben. Sie schlägt einen zeitgemässen und selbstverantwortlichen Zugang zum Transpersonalen vor, der unabhängig von Religion und spirituellen Ideologien ist.
Die Autorin fordert geistige Offenheit gegenüber unkonventionellem subjektivem Wissen, wie dem von Sensitiven oder langjährig Meditierenden, deren Erfahrung durch innere oder aussersinnliche Wahrnehmung geprägt ist. Dieses Wissen sollte ihrer Meinung nach, neben dem rein wissenschaftlichen und als objektiv geltendem Verständnis als Realität akzeptiert werden. Nicht ein Entweder-oder, das polarisiert, sondern ein ergänzendes Sowohl-als-auch hat das Potenzial für ein umfassenderes Verstehen.
Unterschiedliche Positionen in Fragen des persönlichen Menschen- und Weltbildes sind natürlich und erweitern die Perspektive in inspirierender Art und Weise, so dass im gegenseitigen Austausch Entwicklung stattfinden und Stagnation vermieden werden kann.
Die Autorin zeigt auf, dass spirituelle Reife nur durch Selbsterkenntnis und einen Prozess innerer Transformation erlangt werden kann. Ihre persönliche Annäherung an diesen Prozess gründet auf einem feinstofflichen Energieverständnis, das sie durch persönliche Erfahrung und eine fundierte Ausbildung bei ihrem langjährigen Lehrer Bob Moore erworben hat.
Um die Dynamik eines solchen Prozesses nicht nur theoretisch, sondern auch praktisch darzulegen, beschreibt sie an Hand ihrer eigenen Biografie wie ganzheitliche Entwicklung durch persönliche Erfahrung und Reflektion stattfindet. Dabei geht es ihr nicht darum andere von ihrem eigenen Verständnis zu überzeugen, sondern darum, dem Leser Impulse für den eigenen Weg der Selbstfindung zu vermitteln.