"Evelyn Haferkorn-Müller" - Autor bei Tredition.de
 

Evelyn Haferkorn-Müller


Evelyn Haferkorn-Müller ist seit über 30 Jahren am Buddhismus interessiert und hat am Tibetischen Zentrum e.V., das der Schirmherrschaft S.H. Dalai Lama untersteht, das 7-jährige Studium des Buddhismus absolviert. Derzeit nimmt sie an zwei weiteren Fernstudien teil. Des Öfteren hat sie Vorträge oder Kurse zur buddhistischen Lehre gehalten, so auch in der Justizvollzugsanstalt (JVA) in Berlin-Tegel. Aufgrund des Wunsches einer Gruppe von Gefangenen, die eine stufenweise Annäherung an die buddhistische Lehre (Lamrim) erhielten, Kopien der Ausarbeitung der Vorträge zu erhalten, entstand das vorliegende Buch. Seit über 10 Jahren betreut Evelyn Haferkorn-Müller ehrenamtlich Gefangene. Sie folgt dem nicht-sektiererischen Ansatz (Rime) innerhalb des Tibetischen Buddhismus und unterstützt den interreligiösen Dialog, da sie (auch) Christin ist. Ihr Interesse an Wissenschaft und Reisen bringt zusätzliche Denkanstöße und Erfahrungen.