"Finnja Stauff" - Autor bei Tredition.de
 

Finnja Stauff

Finnja Stauff ist bei zwei alkoholkranken Elternteilen aufgewachsen.
Sie beschäftigte sich intensiv mit dem Studium der Ontologie, der „Lehre vom Sein“, und begriff die Wichtigkeit, sich der eigenen Kindheit und deren Belastungen zu stellen. Sich ihrer selbst in liebevoller Haltung gewahr zu werden, ermöglichte Finnja Stauff die Lösung und Befreiung von diversen körperlichen Symptomen und unbewussten co-abhängigen Verhaltensmustern. Sie entdeckte innere Ressourcen und alte Wunden aus ihrer Kindheit konnten endlich heilen.

Das Kernanliegen der Autorin ist, die Leser zu einem heilenden Bewusstwerdungsprozess einzuladen. Sie ermutigt die Betroffenen, sich selbst das Fühlen wieder zu erlauben.

Sich endlich auch den eigenen unbewussten Bedürfnissen gewahr zu werden, ist ein Schlüssel zur Selbstliebe und damit zum eigenen Lebensglück.