Hardcover

Durch Bewusstsein zur Selbstliebe

Ein Selbsthilfebuch für erwachsene Kinder von Alkoholikern zur Befreiung aus der Co-Abhängigkeit

Finnja Stauff
Gesundheit, Familie, Lebenshilfe

Alkoholismus ist eine Krankheit, die sich auf die ganze Familie auswirkt. Gerade die Kinder suchtkranker Elternteile sind weitreichenden Belastungen ausgesetzt. Viele täuschen nicht nur nach außen eine glückliche Fassade vor, sondern lernen früh, auch innerhalb der belasteten Familie, ihr eigenes Selbst zu verleugnen.

In suchtkranken Familien sind viele Bedürfnisse und Emotionen tabu. Diese Verbote, sich der eigenen Gefühle gewahr zu sein, bestimmen unbewusst ihr gesamtes Leben, auch wenn sie längst nicht mehr mit Süchtigen zusammenleben.

Sich selbst zu lieben, stellt Kinder von Alkoholikern vor eine der größten Herausforderungen in ihrem Erwachsenenleben.

Finnja Stauff lädt in ihrem Selbsthilfebuch "Durch Bewusstsein zur Selbstliebe“ zu einem heilenden Bewusstwerdungsprozess ein, bei dem die erwachsenen Kinder von Alkoholabhängigen lernen, sich endlich auch den eigenen Gefühlen und Bedürfnissen zuzuwenden. Sie beschreibt eindrucksvoll, wie sie selbst lernte, sich von ihren co-abhängigen Verhaltensmustern und diversen körperlichen Symptomen zu befreien.

Mit Hilfe des 12 Schritte-Programms, dem spirituellen Unterstützungsprogramm für Angehörige von Alkoholikern, bietet Finnja Stauff den Leserinnen und Lesern eine hilfreiche Unterstützung, den eigenen Heilungsweg hoffnungsvoll zu beschreiten.

In diesem Buch lernen Sie, sich Ihrer selbst in liebevoller Haltung gewahr zu werden. Dieser heilende Bewusstwerdungsprozess führt Sie aus der Co-Abhängigkeit zur Selbstfindung und schließlich über die Selbstakzeptanz zur Selbstliebe.

Die wachsende Selbstliebe durch heilendes Bewusstsein ist der Schlüssel für glückliche Beziehungen und seelische Gesundheit.

Sich vom Leben getragen zu fühlen, ist eines der schönsten Geschenke im Selbstheilungsprozess.

Rezensionen

ein besonderes Buch zum diesem Thema

svenja stodiek
★★★★★

Ich finde es unglaublich einladend und es hat so eine beruhigende Wirkung, auf das im Unterbewusstsein, was man vielleicht gar nicht mehr weiss, sich nicht erklären kann oder was man versuchte ein Leben lang zu unterdrücken.

Ich finde es besonders und es hebt sich von den Büchern ab, die es sonst so zu dem Thema gibt…

Ich persönlich fühle mich willkommen und angenommen, meine Seele heilen zu lassen…