Hardcover

Trans Gaia

Pilgerjahre eines Raumfahrers

Frank Kallies
Science Fiction, Fantasy & Horror

Als Soldat im Jahre 2069 ist es schwer, einen Krieg im Weltraum zu gewinnen. Auch Adam gelingt das nicht. Er gerät nach Jahrtausenden in einen zweiten, in dem er sich in den wirren Verschlingungen seiner selbst, versponnen mit den Fäden der Zukunft, auf der Erde wiederfindet. Dabei schenkt er dem Leser eine Projektionsfläche des eigenen permanenten Stolperns, ohne wirklich zu fallen. Es herrscht ein Krieg der Welten, den Adam jedoch nicht imstande ist zu verstehen, weil er nicht einmal sich selbst versteht. . Kann er diesen Krieg gewinnen?