Paperback

Mission Guarray

Das Mysterium der verschwundenen Kinder

Frank Newada
Romane & Erzählungen, Krimis & Thriller

Mirko weiß, was es bedeutet, wenn die SS-Leute kommen und die Männer aus den Baracken holen. Ihm wird seine große Ähnlichkeit zu Adolf Hitler zum Verhängnis.

70 Jahre später wird Fred von seinem Arbeitgeber als Journalist in ein mysteriöses Land in Südamerika geschickt, in dem blonde Kinder spurlos verschwinden. Ausgerechnet er, dessen Leben gerade in Trümmern versinkt, soll herausfinden, wer für diese Verbrechen verantwortlich ist. Fred weiß, dass er die Mission erfüllen muss, sonst verliert er seinen Job und damit auch das Sorgerecht für seinen Sohn. Doch in Guarray ist nichts, wie es scheint, und bald wird Fred nicht nur mit Verrat und Gewalt konfrontiert, sondern auch mit einer Geschichte, die größer ist, als alles, was er erwartet hat.

Der Autor hat den Großteil seines Lebens in der Pharmabranche verbracht, bevor er sich dem Schreiben widmete. Dieses Insiderwissen, sein Faible für Abenteuerreisen, Geschichte, Psychologie und die Erlebnisse während seiner Internatszeit machen diesen Roman zu einem ebenso spannenden wie hintergründigen Lesegenuss.