"Das TALI-Komplott" von Frank Pfeifer
Hardcover

Das TALI-Komplott

Frank Pfeifer
Science Fiction, Fantasy & Horror, Krimis & Thriller

Lüge wird Wahrheit. Wahrheit wird Wahn. Wahn wird Realität.
Um an einen Hacker im Darknet heranzukommen, gibt sich Wolf Five als Archäologe aus, der den Tempel eines bisher unbekannten Kultes, der Talismanen, entdeckt haben möchte. Doch anscheinend gibt es diesen Geheimbund wirklich. Das Hirngespinst manifestiert sich als eine neue Realität. Und Wolf Five wird durch diese Lüge in einen Strudel von Ereignissen hineingerissen, in denen es um nichts weniger geht als um die Rettung der Menschheit.
»Befand ich mich in einem Paralleluniversum, das ich selbst erschaffen hatte? Oder hatte ich unbewusst Bruchstücke des Talismanen-Kultes irgendwo aufgeschnappt und mir daraus diese Geschichte gestrickt, die als Lüge gedacht war, sich aber jetzt als Wahrheit entpuppte? Egal, dachte ich, solange ich bald ein FUCKING-BIER-INTERNATIONAL habe, wird es schon in Ordnung sein.« Wolf Five

Ein junger Mann, überfordert von einer komplizierten Realität, erfindet eine Welt, in der er an der Seite der Guten gegen das Böse kämpft. Der Leser erlebt, wie Wolf Five langsam eingesogen wird in eine neue Realität. Man könnte ihn auch als Verschwörungstheoretiker sehen, der in seinem Feindbild eine Erklärung für das Gefühl der eigenen Ohnmacht findet. Aber wie wirklich ist diese Wirklichkeit? "Illuminatus" trifft Carlos Castaneda, Darknet trifft auf Aktivisten für das "wahre Leben". Watzlawick trifft auf Foucault.
 

Presseberichte

"Das TALI-Komplott" - Anleitung für einen Verschwörung - jetzt bei tredition

10.12.2020
 
„Frank Pfeifer erzählt in einem Genremix aus Thriller und Fantasy, wie ein junger Mann eine Welt erfindet, die von einem allmächtigen Geheimbund kontrolliert wird.“
Pressemitteilung - jetzt u.a. bei openPR veröffentlicht

Es muss nicht immer Kinderblut sein! QAnon-Anhänger und Querdenker leben in einem selbsterschaffenen Kosmos mit eindeutiger moralischer Polarität. Gut und Böse sind klar gesetzt, auch wenn das Gedankenkonstrukt dahinter Außenstehenden konfus erscheinen mag. Ähnliches erlebt der junge Archäologe Wolf Five in "Das TALI-Komplott".... (mehr bei openPR)
 
Quelle: openPR

 

Videos

Buchtrailer "Das TALI-Komplott" - Anleitung für eine Verschwörung

11.12.2020
 
Frank Pfeifer erzählt in einem Genremix aus Thriller und Fantasy, wie ein junger Mann eine Welt erfindet, die von einem allmächtigen Geheimbund kontrolliert wird.

Es muss nicht immer Kinderblut sein! QAnon-Anhänger und Querdenker leben in einem selbsterschaffenen Kosmos mit eindeutiger moralischer Polarität. Gut und Böse sind klar gesetzt, auch wenn das Gedankenkonstrukt dahinter Außenstehenden konfus erscheinen mag. Ähnliches erlebt der junge Archäologe Wolf Five in "Das TALI-Komplott".
Er empfindet sein Leben als unkontrollierbar und kompliziert. Hier Eliten, Regierungen und Geheimdienste, die die Geschicke der Menschheit bestimmen, dort verhaltensorientiertes Marketing, das uns besser kennt, als wir uns selbst. Als Reaktion darauf beschließen er und seine Freundin Nana, das Shoppingportal "Zamaon" zu hacken. Damit beginnt eine Spirale von Ereignissen, in deren Verlauf er die Grenzen zwischen Realität und Wahn nicht mehr unterscheiden kann.