Paperback

Worte wörtlich sprichwörtlich

Betrachtungen

Franz Preitler
Belletristik, Lyrik & Poesie

Worte sind mal laut, mal leise, mal ernst, mal heiter, mal umfassend, mal bruchstückhaft oder ausführlich, sofern sie ausgesprochen sind. Unausgesprochen und still halten sie wie die Texte im Buch Eindrücke, Betrachtungen und flüchtige Momente fest und schaffen es dabei Gefühle bei den Lesern auszulösen, die sie nachdenklich stimmen und zugleich unterhalten.