"Tödlicher August" von G. Gold
Paperback

Tödlicher August

G. Gold
Krimis & Thriller

»Tinchen Tinchen schau dich um ...«

Eine grausam misshandelte Mädchenleiche, die von der Donau ans Ufer gespült wird. Ein mächtiger Mann mit einem noch mächtigeren Drang. Ein Netzwerk, das dem Bösen dient, und eine junge Frau, die ihr Schweigen bricht.
Jan Marnaud ermittelt in einer Parallelgesellschaft, in der Mädchen wie Ware behandelt und missbraucht werden. Gleichzeitig stößt er auf die Macht der Bünde und Orden in dieser männerdominierten Welt. Als seine Freundin Sara Manzini etwas gegen die Ohnmacht der Polizei unternimmt, setzt sie Ereignisse in Gang, die nicht mehr zu stoppen sind. Währenddessen stößt Saras Schwester auf ein zutiefst verstörendes Familiengeheimnis, nach dessen Aufdeckung nichts je wieder sein wird, wie es war.

»Hochbrisant und mörderisch spannend!«
»Nichts für schwache Nerven!«
»Eine Geschichte, die unter die Haut geht ...«