"Gabi Schmid" - Autor bei Tredition.de
 

Gabi Schmid

Geboren und aufgewachsen in Stuttgart, lebt die Autorin seit Jahren in einer Strohgäu-Gemeinde in Baden-Württemberg. Sie arbeitete als Datenbank-Ingenieurin bei einer der führenden Anwaltskanzleien bis sie sich entschloss, ihr Hobby zum Beruf zu machen.
 

Veranstaltungen

Lady's Night

Beginn: 08.02.2019, 19:30 Uhr
Ort: Wahlheim  
Ein Abend mit Gabi Schmid
Ein besonderer Gast, heimelige Atmosphäre, Prosecco und leckere Kleinigkeiten: Wieder einmal hat die Bücherei in Walheim zur Lady’s Night geladen.
Die Gemeindebücherei platzte fast aus ihren Nähten, als die Schriftstellerin Gabi Schmid aus Korntal-Münchingen am vergangenen Freitagabend Kostproben ihrer Arbeit vortrug. Mit ihrer unkomplizierten, herzlichen Art zog sie die Besucherinnen vom ersten Moment an in ihren Bann: Der 2013 erschienene Roman „Gleichklang“ nahm die Zuhörerinnen mit in die Welt von Samantha, einer Ärztin eines Stuttgarter Krankenhauses, die nach Jahren durch Zufall ihrer großen Liebe und gleichzeitig Vater ihres Sohnes wiederbegegnet. Da der Verflossene nur leider nichts von seinem Kind weiß und – wie sich herausstellt – gar nicht der Vater sein KANN, nehmen die Verwicklungen ihren Lauf… Danach gab es ein Versucherle aus dem nächsten Band der Reihe „Aus Träumen werden Geschichten“, der im Sommer erscheinen soll.
Mit „Wolke sieben“ bewies die Autorin ihren rabenschwarzen Humor, denn Gabi Schmid kann auch anders. Ganz anders! Als Teil des Netzwerks „Mörderische Schwestern“ veröffentlicht sie kriminalistische Kurzgeschichten, die – natürlich! – in der schwäbischen Heimat spielen.
Die äußerst kurzweilige Lesung verging wie im Flug. Gabi Schmid wurde nicht müde, die vielen an sie gerichteten Fragen zu beantworten und ließ es sich nicht nehmen, gemeinsam mit den Besucherinnen der Bücherei noch bis tief in die Nacht bei anregenden Gesprächen zusammen zu sitzen.
 

Kunsttag in Münchingen

Beginn: 11.09.2016, 10:20 Uhr
Ort: Korntal-Münchingen  
Münchingen steht dann unter dem Motto "Kunst in Münchingen".
 

 

Presseberichte

Zwischen Liebesromanen und dem harten Autorenalltag

20.10.2018
 
„Gabi Schmid hat 2013 ihre Stelle bei einer Kanzlei aufgegeben – Erfolg mit Geschichtensammlungen und dem „Büchermacherei“-Team, das Dienstleistungen anbietet“
Einen Termin mit Gabi Schmid zu bekommen, ist derzeit nicht einfach. Denn die Autorin ist viel unterwegs. Erst war sie eine Woche mit anderen Schreibbegeisterten in Spanien, dann in Berlin, wo sie mit einer Kollegin neue Projekte besprochen hat. Kennengelernt hat sie diese bei einem anderen Aufenthalt fern von Münchingen, einem Autorenkurs. Zudem stehen bald Lesungen an, um das neueste Werk zu präsentieren. In ihrem früheren Leben war das noch ganz anders. Da war Gabi Schmid zuletzt kaum unterwegs, sondern arbeitete in der ... Download
 
Quelle: Ludwigsburger Kreiszeitung (Julia Schweizer) - Veröffentlichung erlaubt

Jeder kann ein guter Autor sein

17.10.2018
 
„Korntal-Münchingen Gabi Schmid aus Münchingen hat mit zwei Freundinnen die Büchermacherei gegründet. Zuvor hatte die heute 53-Jährige ihr Leben komplett umgekrempelt.“
Mit Mitte 40 war es da. Dieses Gefühl, dass man im Beruf stagniert. Raus will aus der Routine und rein in neue Herausforderungen. Die Korntal- Münchingerin Gabi Schmid wagte, was viele Menschen in einer ähnlichen Lage allenfalls in Gedanken tun: Sie kündigte den Job und machte ihre Leidenschaft zum Beruf. Das war 2013, nachdem die zweifache Mutter – bis ... Download
 
Quelle: Stuttgarter Zeitung ( Stefanie Köhler) - Veröffentlichung erlaubt

Kunsttag "Made in Münchingen"

16.09.2016
 
 

Kunsttag "Made in Münchingen"

16.09.2016
 
 

Kunsttag "Made in Münchingen"

11.09.2016
 
 

 

Videos

Herbststürme

22.06.2016
 
Buchtrailer für Herbststürme, Band 1 der Mittsingen-Reihe von Gabriele Schmid
 
 

Sternschnuppen-Regen

22.06.2016
 
Buchtrailer zu Sternschnuppen-Regen, Band 2 der Mittsingen-Reihe