"Gabriel Fritsch" - Autor bei Tredition.de
 

Gabriel Fritsch

Der Autor, Jahrgang 1968, lebt und arbeitet als Kommunikationsentwickler und Konfliktberater in Mannheim. Seine Methoden und Modelle gründen sich auf ein humanistisches Verständnis, wie es ihm von seinen Lehrern vermittelt wurde. So konnte er unter anderem von Dr. Marshall Rosenberg, dem Begründer der Gewaltfreien Kommunikation und von Prof. Nossrat Peseschkian, dem Begründer der Positiven Psychotherapie viel über das Wesen des Menschen und seine Motivationen lernen.
Er hat mittlerweile viele eigene Entwicklungen für die Lösung von Konflikten und Krisen erarbeitet. Mit seinen „Matten des Glücks“ gibt er Laien und Profis gleichermaßen ein Toolset an die Hand, mit denen man die Verwirrungen des menschlichen Miteinanders decodieren kann. Seine theoretischen Interaktionsmodelle dienen den Kommunikationsstrategen dazu, leichter konfliktergonomische Räume planen und gestalten zu können. Er gilt als einer der innovativsten Coaches im deutschsprachigen Raum.