e-Book

Zeichen der beginnenden Demenz: eine Checkliste für kognitive Blackouts

Georg Adler
Wissenschaftliche Arbeiten

Die Vorbeugung und Frühbehandlung der Alzheimer-Demenz hat stark an Bedeutung gewonnen. Wie erkennt man aber, ob sich eine Alzheimer-Demenz entwickelt? Welches sind die charakteristischen frühen Krankheitszeichen? Diesen Fragen wird anhand der Selbst-beobachtungen von Patienten in frühen Stadien der Alzheimer-Krankheit nachgegangen. Bei vielen, häufig für „demenztypisch“ gehaltenen Beobachtungen erweist sich dabei, dass sie weder in Bezug zur Alzheimer-Krankheit noch zum höheren Lebensalter stehen, sondern im Erwachsenenalter häufig und wahrscheinlich ohne wesentlichen Krankheitsbezug sind. Andere Selbstbeobachtungen, die hier als „kognitive Blackouts“ bezeichnet werden, stehen möglicherweise in engerem Zusammenhang mit der Alzheimer-Krankheit und können Anlass zu weiterführenden Untersuchungen oder zu vorbeugenden Maßnahmen geben.