"Georg Bauer" - Autor bei Tredition.de
 

   

Georg Bauer

Georg Bauer wurde 1973 in Regensburg geboren und wuchs in der südlichen Oberpfalz auf. Nach seinen Studien an der Universität Regensburg arbeitet Georg Bauer heute als Lehrer in Mittelfranken.

Über mich:
„Seit meiner Kindheit litt ich - ohne mir dessen bewusst zu sein - an einer schweren Angststörung, die mit Zwängen und Depressionen einherging. Nach einem persönlichen Aufwacherlebnis im Jahr 2011, in dessen Zuge bei mir eine bipolare Störung festgestellt wurde, habe ich für mich den spirituellen Weg der Achtsamkeit entdeckt. Obwohl bipolare Störungen angeblich nicht heilbar sind, ist es mir durch die Kraft des achtsamen Atmens mittlerweile gelungen, meine psychische Gesundheit weitgehend wiederherzustellen.“

„Es ist mir ein Anliegen, freimütig über meine psychische Leidens- und Heilungsgeschichte ebenso wie über meine spirituellen und religiösen Erfahrungen zu schreiben. Dabei möchte ich meinen Leserinnen und Lesern tiefe Einblicke in meine Gedankenwelt gewähren. Besonders wichtig ist es mir, anderen Menschen, die ebenfalls unter psychischen Störungen leiden, Mut zu machen und Wege der Heilung aufzuzeigen. Da sich diese große Nähe und Offenheit schlecht mit meiner Stellung als Lehrer verträgt, habe ich das Pseudonym Georg Bauer gewählt.“

„Der spirituelle Weg von Meditation und Achtsamkeit ist für mich mittlerweile zum Lebensweg geworden. Als gläubiger Christ mit römisch-katholischem Bekenntnis möchte ich meine spirituellen Praktiken stets vor dem Hintergrund meines christlichen Glaubens darstellen. Meine Texte richten sich aber nicht ausschließlich an religiöse Menschen. Meditation und Achtsamkeit sind für mich universelle spirituelle Praktiken, die an keine Religion oder Weltanschauung gebunden sind. Grundsätzlich möchte ich meine Leserinnen und Leser ganz praktisch, lebensnah und anschaulich dazu einladen, die eigene Spiritualität zu entdecken, um so zufriedener und glücklicher leben zu können.“