e-Book

Mobbel

Weg ins Leben

Georg Braun
Romane & Erzählungen

Der Schüler Markus Walter, der mit der Mutter während der Bürgerkriegswirren aus Tschetschenien geflohen war, kommt in eine sechste Klasse der Realschule in Wildberg, wird wegen des Aussehens „Mobbel“ genannt und fortan schikaniert und gemobbt. Auf einer Klassenfahrt eskaliert die Situation: Mobbel verprügelt zwei der härtesten Mobber übel und verschwindet. Nach langem Suchen taucht er wieder auf. Zu Hause soll ihm der Prozess gemacht werden, der einen ungewöhnlichen Ausgang nehmen wird ….
 

Neuigkeiten

Interessante Lesung mit Musik

22.04.2017
 
Gerhard Engel alias Georg Braun und Christian Thomas Rösner bitten zu einer interessanten Lesung mit musikalischer Unterstützung ins "Carifé" der Stadtbibliothek Singen.
Beide Pädagogen widmen sich dem aktuellen Thema "Mobbing in der Schule."
Engel schrieb als Autor das Buch "Mobbel-Weg ins Leben" und Rösner veröffentlichte Lieder auf der CD "Widerstand ist zwecklos". Ein lohnender Abend, der den Besuchern de Augen öffnen wird.
 

 

Presseberichte

Mobbing geht uns alle an

14.05.2017
 
„"Mobbing ist allgegenwärtig."“
 
Quelle: SUEDKURIER