"Georg Jure Anker" - Autor bei Tredition.de
 

Georg Jure Anker

Geboren 1945 in Kramsach, Tirol, Österreich. Langjähriges Interesse für Südslawien und Kroatisch. Eigene Hilfsorganisation während des Jugoslawienkrieges für Flüchtlinge innerhalb Kroatiens und aus Bosnien. Lehraufträge der Universität Innsbruck, Sommersemester 1999 bis Sommersemster 2002, Sprachwissenschaft: „Kalderash, eine Sprache der Roma“; Sommersemester 2013, Südslawistik: „Slawistische Exkursion zu den Gradišćanski Hrvati“; Sommersemester 2016, Vergleichende Literaturwissenschaft: „Interkulturalität: Kulturkontakt konkret“. 20 Jahre in der Erwachsenenbildung Kroatisch-Bosnisch-Serbisch sowie Deutsch für Menschen nicht-deutscher Muttersprache: Konversation, Wortschatz, Grammatik. Seit etwa 1998 Beschäftigung mit dem Thema Minderheiten, Zentralthema: Pannonien, das ehemalige Deutsch-Westungarn; Vortragsreihen zu diesem Thema, - unter anderem.