Paperback

Geschichten, die das Leben schrieb

Jugenderinnerungen, Reiseerlebnisse, Dies und Das-Geschichten

Georg Trümper
Romane & Erzählungen

Dieses Buch hat drei unterschiedliche Kapitel:
Kapitel 1
Hier werden Erinnerungen an die früheste Kindheit und Jugend verarbeitet. Ereignisse wie der nächtliche Bombenalarm, Flucht vor den Bombern in den Luftschutzbunker, rennen um das nackte Überleben vor den Brandbomben. Diese Ereignisse dringen tief in die empfindliche Kinderseele ein.
Es gibt auch schöne Erlebnisse wie Kletterpartie aus dem ersten Stock am wilden Wein nach unten, ein Boot aus einem Flugzeugbenzintank, das natürlich in einem Fluss kentert. Nicht zu vergessen, die „Lektionen“, die fürs Leben zu lernen sind.
Kapitel 2
Wenn einer eine Reise „tut“, dann kann er was erzählen.
Auf einer seiner vielen Reisen nach Jugoslawien trifft er „Tito“ und berichtet von einem einsamen Bergdörfchen.
Auch bei den Reisen nach Spanien, der Türkei, Kanada und Tunesien gibt es wieder spannende Erlebnisse. Eine Reise ganz besonderer Art ist: St. Petersburg bis Moskau mit dem Flussschiff. Auch aus der Heimat berichtet er interessante Dinge.
Kapitel 3
Dies- und Das-Geschichten zeigen eine große Bandbreite von Erlebnissen, die als Anregungen in einer Schreibwerkstatt entstehen.
Vieles ist über Jahre im Gehirn gespeichert und konnte durch Schlüsselwörter abgerufen werden.
Beispiele: Weihnachtspute,Hochwasser,Advent, Ostfriesische Windmühle, Sibirische Graugänse, Bücherwürmer, Kaiser-Wilhelm-Denkmal, Drakula, Kohle, Ruhrgebiet, Sucht, Suchtbekämpfung
und weitere. Hilfreich sind auch Tagebuchaufzeichnungen über 55 Jahre, die die Geschichten authentisch wiedergeben.