Paperback

Weltall Erde Mensch und Dialektik

Gerd Freiwald
Philosophie

Unser Wissen über die Welt verdanken wir unseren Wahrnehmungen, doch wie „wahr“ sind unsere Wahrnehmungen eigentlich? Was hält die Welt im Innersten zusammen und welche Kräfte halten sie in Bewegung? Was sind Kräfte überhaupt und wo kommen sie her? Wie treffen wir Entscheidungen und welcher Weg ist der Menschheit vorgezeichnet? Diese und viele andere Fragen sind Gegenstand dieses Buches. Die Antworten stützen sich auf den aktuellen Stand der Wissenschaften. Doch nicht alles, was von dort vorgelegt wird, ist schlüssig. Selbst einige „längst bewiesene“ Theorien lassen bei intensiverer Betrachtung Zweifel aufkommen. Außerdem bleibt manches offen, so dass ich mich das ein oder andere Mal herausgefordert sah, eine eigene Sicht der Dinge zu entwickeln. Das mag manchem als Zumutung erscheinen, aber nur mit dem Mut, eingefahrene Gleise zu verlassen, kann man auf Neuland stoßen.