Paperback

In rauer See mit DSR Lines

Geschichten die das Leben schrieb

Gerd Stange
Biografien & Erinnerungen, Politik & Geschichte

Zu DDR-Zeiten war die Deutsche Seereederei Rostock ein Mythos. Fuhren ihre zeitweise bis zu 200 Schiffe doch auf alle Meere in die Welt hinaus. Täglich verfolgten viele ihre Positionsmeldungen in Presse, Funk und Fernsehen. Was einmal mit einem kleinen, nach dem Krieg instand gesetzten alten Dampfer begann, wurde bis zum Ende der DDR zu Europas größter Allroundreederei. Ihre Geschichte wird bis heute noch nostalgisch gepflegt. Nicht nur in den Erinnerungen von damaligen Fahrensleuten. Der Autor hat die Entwicklung der DSR von 1956 bis 1991 hautnah miterlebt. Er hält in seinen Erinnerungen nicht nur kuriose Geschichten, oder solche die im Mainstream liegen, fest.