Paperback

Nanosearch

Der unsichtbare Tod

Gerhard Hell
Krimis & Thriller, Science Fiction, Fantasy & Horror

In diesem Science-Fiction-Roman wird der mögliche Einsatz von Nanopartikeln für militärische und geheimdienstliche Zwecke am Beispiel eines fiktiven Forschungsinstitutes beschrieben. Der Missbrauch seiner wissenschaftlichen Erkenntnisse durch dieses Institut veranlaßt einen jungen Wissenschaftler, aktiv zu werden. Über einen angehenden Journalisten, einen Freund aus Kindertagen, versucht er, die Wahrheit an die Öffentlichkeit zu bringen.