Paperback

Vom Hakenkreuz zur Kreuzhacke

Jugend hinter Stacheldraht in Sibieren

Gerhard Kaliski
Biografien & Erinnerungen

Gewinnerbuch des Schreibwettbewerbs der Westfälischen Reihe 2016, Kategorie "Biographie"

Die Erinnerungen verblassen und es widerstrebt mir, all das nochmals zu erleben - wenn auch nur in geschriebener Form - was damals geschah. Doch ich muss, solange ich es noch kann, Zeugnis ablegen über ein Kapitel, das bis dahin nirgendwo abgehandelt wurde und mich bewegt, es anderen, insbesonder
nachfolgenden Generationen, mitzuteilen.

Es ist das Schicksal der ostpreußischen Jugend, von Jungen und Mädchen, teilweise noch im Kindesalter, die schwere Jahre in sibirischen Lagern erleiden mussten. Jahre voller Entbehrung, voller Hunger, Krankheiten und oft genug auch den Tod.

Es war der bittere Weg den wir - vom Hakenkreuz zur Kreuzhacke - gehen mussten.

Gott sei denen gnädig, die diese Jahre nicht überlebt haben.
Gerhard Kaliski