Paperback

Ausgeerbt

Giorgio da Roma
Krimis & Thriller

Der Modedesigner Jo Tess erwirbt eine Immobilie im Düsseldorfer Hafen, ohne Kenntnis der brisanten Extras, die das Gemäuer birgt.
Durch die technischen Probleme beim Einzug wird eine Fehlersuche notwendig. Die fördert eine versteckte Leiche zu Tage, woraufhin die Polizisten Lenz und Bachmann ermitteln.
Haben fragwürdige Gestalten in der Nachbarschaft mit ihren mysteriösen Aktivitäten etwas mit der Leiche zu tun?
Zwischen Stecknadeln, Maßband und Kleidern gruseln sich Jos Models bei jeder neuen Horrornachricht.
Schließlich kommt der große Tag: Premiere für die Mode und Finale für die Mörder.

Rezensionen

gelungenes Erstlingswerk

ConnyKo
★★★★★

Dem Autor, Giorgio da Roma, ist es mit dem Buchtitel „Ausgeerbt“ gelungen, einen unterhaltsamen, spannenden
Kriminalroman zu schreiben.
Zwischen Stecknadeln, Maßband und Kleidern begibt sich der Modedesigner, Jo Tess und seine sympathischen Models, auf Spurensuche.
Die Umschreibung der Charakteren sind ihm sehr gut gelungen. Man konnte sich gut in die Situation hineinversetzen und fühlen, was die Personen spüren. Man fiebert ständig der nächsten Seite entgegen.
Der Autor versteht es, geschickt die Spannung während des ganzen Romans aufrecht zu erhalten. Verschnaufpausen sind lediglich in amüsanten Einlagen möglich.
Bei diesem gelungenen Erstlingswerk des Autors, kann man sehr gespannt auf die weiteren Romane aus seiner Feder sein.
Ich kann es jedem nur empfehlen!