"H.R. Sebastian" - Autor bei Tredition.de
 

H.R. Sebastian

H.R. Sebastian wurde 1978 in einem Ort an der Elbe in eine Großfamilie geboren. Bedingt durch den Beruf seiner Eltern hat er seine Freizeit in der Kindheit und Jugend oft in einer Jugendherberge verbracht.
Nach dem Abitur verschlug es Ihn in zum Studium in die Großstadt. Hier begann er auch mit dem Verfassen erster kleinerer Schreibversuche, die aber bald mehr Zeit in Anspruch nahmen.
H.R. Sebastian verfasst nicht nur Romane, sondern auch Märchen, Kindergeschichten, Gedichte und Aphorismen, sowie Kurzgeschichten.
Bereits 2009 hat er ein Märchenbuch unter dem Titel "Neue Klassische Märchen" im Eigenverlag veröffentlicht, was nicht im Handel erhältlich ist. Die darin enthaltenen Geschichten hat er zwischen 2010 und 2015 in einer eigens dafür gestalteten Märchenlesung vorgestellt und somit haben bisher mehr als 2000 Kinder die neuen Märchen gehört. Eine weitere interaktive Improvistionskinderlesung zum Thema "Fußball" hat er zwischen 2014 und 2015 mehrfach erfolgreich durchgeführt.
H.R. Sebastian war bis heute in verschiedensten Berufsfeldern tätig, z.B. als Alltagsbetreuer für autistische Kinder und Jugendliche, als pädagogischer Mitarbeiter in einer Kita, aber er hat auch schon in der Binnenfischerei gearbeitet.
Seine Berufung ist jedoch eindeutig die Schriftstellerei und das große Ziel ist für ihn, sich als freier Autor und Schriftsteller zu etablieren.
In seinen Texten schreibt H.R. Sebastian meist über das Leben der zurückgezogen lebenden Menschen. Er will sie auf eine Bühne heben, die sie selbst beherrschen können und an der sie nicht vollkommen scheitern. Oft ist der Alltag das Thema seiner Gedichte und Geschichten. Dabei schaut er in die Nischen des Lebens und versucht mögliche Gedankengänge und Handlungen der Protagonisten aufzuzeigen.