e-Book

NichTsDEstoTrotZ

Ein Leben zwischen Sturm und Regenbogen

Hans G. Mayer
Romane & Erzählungen

Leider – oder vielleicht gottseidank – verläuft unser Leben nicht immer nach unseren Wünschen oder
Erwartungen. Doch wir müssen unvorhersehbare negative Ereignisse als Herausforderungen betrachten.
Die romanartige Erzählung beruht auf einer wahren, provokanten Geschichte, die lehren soll, dankbar zu sein.
Freude, Zufriedenheit, Erfolg und glücklich zu sein, hängen nicht von Äußerlichkeiten wie einer körperlichen
Behinderung oder einem unversehrten und intakten Körper ab. Oft sieht ein Ereignis zunächst wie eine
Katastrophe aus, bietet in Wirklichkeit aber die Chance, herauszufinden, was wirklich wichtig ist im Leben.
Die Lektüre soll als Mut-Macher für benachteiligte Menschen dienen. Sie soll für all jene sein, die nach
Schicksalsschlägen hadern und zum positiven Denken angeregt werden wollen. Das Werk führt vor Augen,
was der Glaube an Gott bewirken kann, zeigt aber auch die vielfältige Scheinheiligkeit in der Kirche auf.
Mit dem Buch wird versucht, ein Tabu zu brechen: Es ist ein ehrlich geschriebenes Werk, in welchem dem
Leser unkonventionell der Spiegel des Nachdenkens vorgehalten wird und gesellschaftskritisch Botschaften
transportiert werden wollen, die zum Widerspruch auffordern.
Kategorie: Gesundheit, Familie, Lebenshilfe, Biografien, Erinnerungen, Erzählungen, Geschenkbücher,
Zeitzeugen, Heimatgeschichte