Hardcover

Die Hormone sind schuld!

Naturheilkundlicher Ratgeber hormoneller Störungen

Hans Peter Reinhardt
Gesundheit, Familie, Lebenshilfe

Dieses Buch soll nicht nur ein Ratgeber für Leser und Patienten sein, sondern auch mit veralteten Dogmen und medizinischen Irrtümern aufräumen. Über die am Anfang des Buches eingebauten Fragebögen können Sie bereits eine Vorauswahl Ihrer eventuellen hormonellen Störung vornehmen, wenn Sie möchten direkt zum betroffenen Kapitel springen, oder sich Seite für Seite zu einem mündigen Leser weiterbilden. Ich thematisiere nicht nur hormonelle Probleme, sondern gebe auch Ratschläge und Hinweise aus der klassischen Medizin, wie auch der Naturheilkunde. Sie erhalten Vorschläge zu Laborwerten und weiteren Diagnostikmethoden wie der Herzratenvariabilität, der Spektralphotometrie oder der Stuhldiagnostik. Sie erhalten ausführliche Informationen zu naturheilkundlichen Therapieverfahren wie der Infusionstherapie, Atemtherapie, Vitalstofftherapie und vielen weiteren. Dabei soll das Buch durchaus einen aufklärenden Charakter aufzeigen. Es wird über den negativen Einfluss sowie Krebsförderung der HET (Hormonelle Ersatztherapie) mit synthetischen Hormonen gesprochen. Es werden Studien zitiert, die zeigen, dass eine Chemotherapie im besten Fall eine Erfolgschance von 2,1 Prozent aufweist. Es werden die Risiken von Mammografie, der Antibabypille und Psychopharamaka genauestens erklärt. Es wird Ihnen ebenso aufgezeigt, warum durch den Verzehr von tierischem Protein kaum Glückshormone gebildet werden können, wieso Jod im 19. Jahrhundert als medizinische Primärtherapie bei Krebs genutzt wurde und nachweislich geheilt hat, und es immer noch tut. Es werden die Negativwirkungen von elektromagnetischer Strahlung auf die Melatoninproduktion mit Studiennachweisen untermauert, ebenso wird die Wirkung von Umwelthormonen auf den Hormonhaushalt aufgezeigt. Weitere wichtige psychische Faktoren werden in sämtliche Überlegungen mit einbezogen.
Ich wünsche Ihnen viel Spaß und viele AHA-Momente beim lesen dieses spannenden Buches.